revolutionlab.png
 

Dein imp!act Bootcamp!


DSC_0434 Kopie.jpg

Findest du auch, dass die Welt mehr Räume braucht, in denen Leute zusammenkommen um sich auszutauschen, zu träumen, gemeinsam Ideen zu entwickeln und um sich selbst und die Welt gemeinsam zu verändern? Bist du motiviert, das Potenzial junger Leute in deinem Umfeld zu entfalten? Dann ist (r)evolution lab für dich! Wir suchen motivierte Pioniere, die auf lokaler Ebene eine nachhaltige Bewegung mitgestalten, indem sie imp!act und imp!act+ Events in der Schweiz und weltweit organisieren.

 

(r)evolution lab ist ein innovatives und erfahrungsbasiertes Train-the-Trainers Programm, das über sechs Monate verteilt stattfindet und dich zusammen mit Gleichgesinnten darauf vorbereitet, einen imp!act Event in deiner Nachbarschaft, Stadt oder in deinem Unternehmen zu organisieren und durchzuführen. Während zwei Trainingswochenenden und drei Abendveranstaltungen erarbeitest du dir Fähigkeiten in den Bereichen Projektmanagement, Teambuilding, Führungskompetenz, Inklusion, Programmgestaltung, und Facilitation (Prozessmoderation).  Dabei erfährst du eine etwas andere Arbeitsphilosophie, mit viel Raum für Freundschaft und Persönlichkeitsentwicklung, die Mut gibt, einfach mal auszuprobieren (und ja, auch Fehler zu machen und daraus zu lernen).

Dank unserer Zusammenarbeit (erfahre hier mehr) mit BE YOU NETWORK können die TeilnehmerInnen sich entscheiden, ob sie einen imp!act event mit einem Fokus auf soziale und ökologische Themen organisieren möchten, ODER ob sie dem Team imp!act+ beitreten möchten. In diesem neuen imp!act Format wird zum ersten Mal ein besonderer Fokus auf LGBTI Themen gesetzt. Der Programmablauf wird für alle TeilnehmerInnen gleich sein und erst während des Workshops werden sich die Teams imp!act und imp!act+ bilden.

Wieso solltest du teilnehmen ?


  1. Du erarbeitest dir das Wissen und die Kompetenzen (Teambuilding, Projekt- und Teammanagement, Programmgestaltung, Facilitation, Fundraising, Finanzmanagement) für die Eventorganisation und -durchführung.
  2. Du erlebst inklusive, menschenzentrierte, erfahrungsbasierte und ganzheitlich ausgerichtete Methoden.
  3. Du wirst Teil des internationalen Netzwerks von euforia mit inspirierenden Changemakern.
  4. Du entwickelst eine einzigartige Erfahrung für dich selbst und andere junge Leute auf ihrem Weg zum sozialen Unternehmertum.
 
 


Das nächste (r)evolution lab


Der nächste Programmzyklus beginnt im September 2018 und dauert ca. sechs Monate bis zu deinem imp!act Event im Frühjahr 2019. Das (r)evolution lab findet parallel in Zürich/Bern (auf Deutsch) und Genève/Lausanne (auf Französisch) statt.

1. Wochenende – Projekt Kick-Off, 14.-16. September 2018 :
Teambuilding, Projektmanagement, Inklusion, Rollen und Aufgaben

Abendveranstaltungen: Zwischen Oktober und Januar :
Drei Abende zu verschiedenen Themen (Logistik, Finanzen, Kommunikation & Marketing, Inklusion etc.). Die Termine werden mit den Teams am ersten Wochenende festgelegt.

2. Wochenende – Facilitation & Programmgestaltung, 12.-13. Januar 2019:
Letzter Schliff am Programm, Facilitation

Für das (r)evolution lab auf Deutsch kannst du dich hier anmelden

Für das (r)evolution lab auf Französisch kannst du dich hier anmelden


Teilnahmegebühren


Die Teilnahmegebühren decken zwei Trainingswochenende, mehrere Trainingsabende sowie durchgehendes Coaching durch erfahrene euforians vor, während und nach deinem imp!act Event.

Teilnahmegebühr 1 – fürs kleine Portemonnaie: 130 CHF
Dieser Preis deckt die Kosten, die uns durch das Programm und die Logistik entstehen.

Teilnahmegebühr 2 – Mittleres Budget: 250 CHF
Dieser Preis deckt die Kosten für Programm, Logistik, Kursmaterialien und Coaching für die Teams.

Teilnahmegebühr 3 – Sponsorenpreis: 450 CHF
Dieser Preis deckt die Kosten für Programm, Unterkunft, Kursmaterialien und Coaching für die Teams. Wenn Du diesen Preis wählst, hilfst du einer anderen Person mit geringem Einkommen (subventionierter Preis und Stipendien), teilzunehmen.

Stipendien : Wenn Du in einer finanziell angespannten Situation bist, kontaktiere uns bitte hier.

Noch Fragen? Schreib uns einfach!

Unterstützung und Partnerschaften


 
 

Dieses Projekt kann realisiert werden dank:

Fondation Hoffmann
UBS Stiftung für Soziales und Ausbildung
Hirschmann Stiftung
Varietà

Unsere nächsten Trainings



(r)evolution lab News