Du bist ein Changemaker und weisst es (nicht)!


Headpic.JPG

Du willst etwas bewegen, weisst aber nicht, wo du anfangen sollst? Hast du eine Projektidee, aber nicht das Vertrauen oder das Team, um sie in die Tat umzusetzen? Möchtest du zur Lösung einer ökologischen oder sozialen Herausforderung beitragen?

Bei imp!act triffst du auf begeisterte junge Menschen und kreierst inspirierende Ideen und Projekte, um globale Herausforderungen lokal anzugehen. Du wirst herausfinden, wie du dich in einer bestehenden Initiative engagieren oder dein eigenes Sozial- oder Umweltprojekt entwickeln kannst. Ausserdem hast du die Möglichkeit, renommierte Experten aus verschiedenen Bereichen zu treffen und Feedback von ihnen zu erhalten - und das in nur 3,5 Tagen:

Tag 1 — Inspiration: Es geht los! Du lernst die andern Teilnehmenden kennen und ihr entdeckt mögliche Probleme und Lösungsansätze. Ausserdem lässt du dich von jungen Changemakern inspirieren, die bereits eine eigene Idee verwirklichen.

Tag 2 — Lass deiner Kreativität freien Lauf: Erkenne deine Interessen, Stärken und Werte und finde heraus, wie du mit ihnen ein konkretes Projekte starten kannst. Nach einem Pitch-Festival werden die Projektgruppen geformt und die Arbeit an den eigenen Projekteideen beginnt.

Tag 3 — Realitäts-Check: Mit deiner Gruppe vertiefst du dich in deine Projektidee und testest sie. Ihr führt Umfragen durch, organisiert erste Aktionen und/oder sprecht mit möglichen PartnerInnen.

Tag 4 – Den Ideen Flügel verleihen: Ihr überarbeitet euer Projekt mit Hilfe von ExpertInnen und präsentiert es anschliessend vor Publikum und einer Jury, die eure Idee kritisch bewertet und euch wertvolle Tipps gibt. Danach wird gefeiert!
 

 
 


Warum teilnehmen?


  1. Du findest deinen "Changemaker Sweetspot", indem du deine Werte, Leidenschaften, Stärken und die Themen, die dir am Herzen liegen, entdeckst.

  2. Du entwickelst die Einstellungen, Fähigkeiten und Kenntnisse, um in einem Team ein eigenes Sozial- oder Umweltprojekt zu realisieren (Projektmanagement, Teambuilding, Zusammenarbeit,....).

  3. Du arbeitest mit anderen motivierten Menschen zusammen und wirst Teil des euforia-Netzwerks inspirierender Changemakers.

  4. Du triffst Experten aus NGOs und Wirtschaft, die dir Feedback und Ratschläge geben.


 
 

Nächste imp!act Events


 

Die Bewegung


 
 

PartnerInnen & UnterstützerInnen


This project can be realized thanks to:

Fondation Hoffmann
UBS Stiftung für Soziales und Ausbildung
Hirschmann Stiftung
Varietà


imp!act News