Back to All Events

Disrupt YOUrself

  • Coworking Lounge Tessinerplatz Tessinerplatz 7 Zürich Schweiz (map)

Die Dynamik deiner Organisation (deines Systems) erkennen, verstehen und beeinflussen lernen.

Fragst du dich auch manchmal, wieso ein Projekt oder eine Idee trotz offensichtlichem Mehrwert auf verschiedenen Ebenen und für vielfältige Nutzergruppen in deiner Organisation an die “Wand gefahren” wird? Nein, es ist nicht einfach mit Politik abzutun.

Willkommen in der Systemdynamik aka komplexen Welt!

In diesem zweistündigen Workshop ermöglichen wir dir neue Perspektiven auf die Dynamik in Systemen und was unter diesen gefühlten Symptomen liegen kann. Wir laden dich auf deine ganz persönliche Entdeckungsreise der Systemtheorie ein, wo du dein System gleich selbst modellieren kannst. Wir verfolgen dabei das Ziel, dich nicht nur kognitiv zu kitzeln, sondern auch deinen Körper und dein Unterbewusstsein anzusprechen. Dabei wirst du die 3-D Sculpting Methode aus der U-Theorie ausprobieren können und z.B. verstehen, wieso diese dem Prototyping aus Design Thinking / Agile so ähnelt.

Unser Ziel ist es, dass du mit vielen neuen Konzepten und Ideen nach Hause gehst, die dich zum weiterdenken anregen und du die unsichtbaren Fäden und Zusammenhänge in deinem System erkennst. So dass du dir selbst Antwort geben kannst, wieso diese neuen Arbeitsformen, Design Thinking, Agile etc. funktionieren. Vielleicht kannst du ja sogar, das eine oder andere Muster bei dir selbst “disrupten”. 

 “Jeder meint, dass seine Wirklichkeit die wirkliche Wirklichkeit ist.” Paul Watzlawick

Und doch hängt alles “irgendwie” zusammen. Wir werfen einen Blick hinter die Kulissen von Theorien, Methoden, Tools und Frameworks und spüren Muster auf, die Lösungen skizzieren können. Wir sind überzeugt, dass jede ein Stückchen Welt/ System/ Wahrheit sieht, gemeinsam wir aber ein “ganzeres” Bild haben. Lasst uns dieses “Irgendwie” gemeinsam mitbringen, erkunden und darüber reflektieren!

Wer sollte teilnehmen?

Alle, die Lust auf Veränderung haben und wissen wollen, wie sie loslegen können. Personen in Organisationen, die Einfluss auf Strukturen, Prozesse und Praktiken haben - unter anderen: Teamleiter*innen, Organisationsentwickler, CxOs, Innovatoren/ Intrapreneurs, Change Agents, Facilitators, HR-Fachleute, Projektmanager*innen, Scrum Master, Agile Coaches.

Agenda

  • Safe Space

  • Impulse aus der Theorie (Theory U und Systemtheorie)

  • Sculpting / Prototyping - Das System abbilden

  • Recap & Reflex

  • Wrap-up & Impulse fürs Take Away


Facilitators

Ramona Bischoff, Managing Partner, HumanSpirit

Severin von Hünerbein, Euphoric Business Enabler, euforia.org

Kosten

Pay-What-Feels-Right - Kollekte
Empfohlener Preis: CHF 20.- pro Person

Later Event: September 11
imp!act Zürich