Back to All Events

(r)evolution lab Zürich


  • wird noch angekündigt Zürich (map)


Befähige und trainiere zukünftige Changemakers -
organisiere deinen eigenen imp!act Event
!

Du findest auch, dass es in unserer Gesellschaft mehr Orte braucht, wo Menschen zusammenkommen, sich austauschen und Möglichkeiten zu einem positiven Wandel in der Gesellschaft kreieren? Bist du motiviert, das Potenzial von anderen jungen Menschen zu entfalten? Dann lass dich zum/r Trainer/in ausbilden und organisiere einen imp!act Event in deiner Stadt!

Was ist überhaupt ein imp!act?
Bei imp!act kommen 20-30 begeisterte junge Leute zwischen 18 und 30 Jahren (+/-) zusammen und entwickeln Projektideen und Lösungsansätze, um Herausforderungen in ihrem Umfeld anzupacken. Jeder imp!act wird von einem Freiwilligenteam organisirt und durchgeführt, das vorher im Programm (r)evolution lab ausgebildet wird.

Und was ist das (r)evolution lab?
Bei (r)evolution lab erlebst du während sechs Monaten ein praktisches, interaktives Trainingsprogramm mit dem Ziel, im Team einen imp!act im Frühling 2019 durchzuführen. Du erarbeitest dir wertvolle Fähigkeiten in den Bereichen Projekt- und Teammanagement, Moderation und Leadership. Dabei erfährst du eine etwas andere Arbeitsphilosophie mit viel Raum für Freundschaft, Persönlichkeitsentwicklung und um aus Fehlern zu lernen (Ooops-Kultur).


Für das (r)evolution lab Training 2018/19 in Zürich und Bern bringst du folgende Fähigkeiten und Interessen mit:

  • Du bist zwischen 18 und 30 Jahren alt (+/-).
  • Du bist ein/e enthusiastische/r Teamplayer/in mit einer motivierten Einstellung und übernimmst gerne Verantwortung.
  • Du arbeitest gerne lösungsorientiert mit motivierten jungen Menschen mit verschiedenen Hintergründen zusammen.
  • Idealerweise hast du bereits an einem imp!act event teilgenommen.
     

Zum Training:

Erstes Wochenende - Zürich
14.-16. September 2018: Kick-off, Projektmanagement, Teambuilding

drei abendliche Teammeetings und Trainings zwischen Oktober und Dezember

Zweites Wochenende - Bern
Bern, 12. - 13. Januar 2019: Facilitation

 

Kosten:

Teilnahmegebühr 1 – fürs kleine Portemonnaie: 130 CHF
Mit diesem Preis können wir die Programm- und Raumkosten bezahlen.

Teilnahmegebühr 2 – Mittleres Budget: 250 CHF
Mit diesem Preis können wir Programm- und Raumkosten sowie Materialkosten und Coaching Kosten tragen.

Teilnahmegebühr 3 – Unterstützer/innen: 450 CHF
Mit diesem Preis können wir Programm- und Raumkosten sowie Materialkosten und Coaching Kosten tragen. Außerdem unterstützt du mit diesem Preis eine andere Person mit weniger Geld, die an dem Programm teilnehmen möchte, aber aus finanziellen Gründen nicht kann.

(*Stipendium: Wenn die Teilnahmegebühr für dich nicht bezahlbar ist, kontaktiere uns für ein Stipendium: revolutionlab@euforia.ch)

Für weitere Fragen schreibe einfach eine E-Mail.

 

Earlier Event: September 1
Radical Collaboration® - Paris