Ihr Partner für eine starke Arbeitskultur


IMG_0306E.jpg

Wir sind überzeugt vom Potenzial jedes Menschen, welches das Herz eines Team und einer Organisation ist. Mit unkonventionellen, erfahrungsbasierten Facilitation-Methoden bieten wir ein befähigendes Umfeld, damit Ihre Transformation erfolgreich von den Mitarbeitenden
co-kreiert und getragen wird.

In einer sich ständig verändernden Welt stossen Organisationen auf eine breite Palette lokaler und globaler Herausforderungen, die bestehende Führungsstrukturen herausfordern: Digitalisierung, Disruption, Globalisierung, der Eintritt der Generationen Y und Z in den Arbeitsmarkt. Unser altes Command-and-Control-Betriebsmodell, eingebettet in ein pyramidische Hierarchiestruktur, eignet sich nur bedingt in der VUCA Welt. Diese Zeiten verlangen neue Denkweisen und eine Fähigkeit des kollektiven Leaderships, um die Herausforderungen proaktiv bewältigen zu können und innovative, nachhaltige Lösungen zu generieren. Wir orientieren uns in unseren Unternehmensdienstleistungen auf folgende vier Wirkungsbereiche:

Individuum

the individual

Wie können wir kompetente und authentische Leader ausbilden, die proaktiv, eigenverantwortlich und kollaborativ handeln?

Team

the teams

Wie können wir Vertrauen in einem Team bilden und die kollektive Intelligenz nutzen, um das Potenzial der Gruppe zu entfalten?

Organisation

the organisation

Wie können wir mit dem Menschen im Zentrum Innovation fördern, um der Organisation nachhaltigen Erfolg und den Menschen "The best place to work" zu bieten?

Gesellschaft

the society

Wie können wir neue sinnvolle Karrieremöglichkeiten und Organisationen kreieren, die eine positive Wirkung in der Gesellschaft erzielen?


Unser Angebot


 

Leading with Impact ist ein Leadership und Change Management Programm, in dem heutige und zukünftige Führungspersönlichkeiten gemeinsam die Herausforderungen in ihrem Unternehmen angehen. Manager und junge Talente desselben Unternehmens begegnen sich in einem hierarchiefreien, informellen Format, reflektieren und entwickeln Lösungsstrategien für die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts.

 

 

Radical Collaboration® ist eine Methode, um vertrauensbasierte Beziehungen aufzubauen, die Teams noch effizienter, produktiver, innovativer und agiler macht. Dieser 3-tägige Workshop eignet sich für alle, die in ihrem Arbeitsalltag Situationen erleben, in denen unterschiedliche Interessen Konflikte generieren könnten.

Wir entwickeln auch auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Programme. Profitieren Sie von unserer Erfahrung in der Facilitation von Workshops, Co-Creations, Transformationsprozessen, Konferenzen, Workshops und Retreats in den folgenden Bereichen:

  • Generationenübergreifende Zusammenarbeit
  • Leadership im 21. Jahrhundert
  • Teambuilding
  • Individuelles und organisationelles Wellbeing
  • Selbstorganisierte und opale Organisationen (Teal)


Warum euforia? Fünf Gründe


  1. Befähigendes Umfeld: Wir nehmen die Rolle des empathischen Facilitators ein und kreieren einen sicheren Raum, wo Sie Ihre Lösungen selbst finden werden – denn Sie sind der/die ExpertIn.
  2. Authentizität: Wir leben selbst, was wir vermitteln. Wir bringen unsere fünf Werte mit sowie die Energie und den Spirit der Generation Y.
  3. Der Mensch ist immer im Zentrum: Wir konzentrieren uns auf die "Soft Skills" und ermöglichen ein Lernumfeld, wo jede/r sich selbst sein kann und zuallererst als Mensch auftritt.
  4. Relevanz und Wirkung: Unsere Methoden sind open-source und direkt anwendbar auf den Kontext Ihrer Organisation.
  5. Langjährige Erfahrung: Wir verfügen über eine mehr als zehnjährige Erfahrung in der Arbeit mit jungen Erwachsenen, C-Level Führungskräften und Teams aus Klein-, Mittel- und Grossunternehmen. Wir haben bereits Programme für Teams und Gruppen von sechs bis 1000 Personen durchgeführt.

 

Wer bereits mit uns gearbeitet hat


PostFinance | Swisscom | Jobcloud | Terre des hommes Suisse | Glenmark | WWF Schweiz | Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW | Retraites Populaires | Migros | Die Post | Hochschule für Wirtschaft Zürich | University of St. Gallen | Schindler | Mairie de Saint-Julien | IDMC | Oxford University | Unitar | Hospice Général Genève | Hôpitaux Universitaires Genève | Confédération Suisse en Lettonie | Université de Genève | Business School Lausanne

 
 

“At imp!act one may feel euphoric together with young, creating something tangible from scratch in a very short period of time, and to be part of it.”
— Reto Fuchs, Head of System Integration Swisscom Enterprise


 “I started teaching last millennium, and my on the job training emphasized entirely on content and quality of information and how to transmit it in the shortest period of time. During the whole workshop one thing became very clear to me: Designing a class is not about the content - it is about the students! What needs do they have, and then choosing the content that is related to those needs. I now engage in a student centric design of content!”
— Prof. Brusoni, Professor of Technology and Innovation Management of ETH


 “euforia did a great job regarding the facilitation of inter-generational dialogue in a big group. I see this potential also in other diversity topics. Divers teams are more creative, also in solution finding, and therefore often take better decisions – if they learn to listen to each other and to build on each other’s strengths.”
— Marion Scharpf, Director HR Development of Migros

 

 

Kontakt


Wir freuen uns, Sie kennenzulernen. Zögern Sie nicht, uns für mehr Informationen kontaktieren. Wir würden uns freuen, in einem informellen Austausch Ihre Bedürfnisse zu erfahren und verschiedene Möglichkeiten für eine Zusammenarbeit zu prüfen.

 
Sevi.png
 

Severin von Hünerbein
Euphoric Opportunities Creator
severin@euforia.org