Begegnungsspiele zum Thema kulturelle Vielfalt für Schüler*innen organisieren

 

>>> Invitation by Mondopoly

DU

...möchtest dich ehrenamtlich für eine offene und tolerante Gesellschaft engagieren?
...gehst offen auf andere Menschen zu?
...hast im Herbst 2017 Zeit?

MONDOPOLY

...macht gesellschaftliche Vielfalt erlebbar.
...ist ein Begegnungsspiel in Form eines Postenlaufs.
...wurde seit 2010 mehrmals erfolgreich durchgeführt.

DAS PROJEKT

Im Herbst 2017 findet erneut ein Mondopoly-Begegnungsspiel im Rahmen des Programms «schule&kultur» statt: Zwei Mittelstufenklassen aus dem Kanton Zürich bereiten in ihrer Gemeinde einen Postenlauf für die andere Klasse vor. Die Posten sollen von Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund (z.B. hinsichtlich Herkunft, Religion, Beruf, Lebensstil, sexuelle Ausrichtung etc.) angeboten werden, die den Schüler*innen Einblick in ihr Leben geben.

ALS MITGLIED DES ORGANISATIONSKOMITEES

...arbeitest du in einem Team mit rund 8-10 motivierten Leuten zusammen.
...bereitest du mit den Schüler*innen und Lehrpersonen den Postenlauf vor, unterstützt sie bei der Postensuche und organisierst die Durchführung des Begegnungsspiels an zwei Halbtagen.
...sammelst du Erfahrungen in der Organisation eines (Schul-)Projekts.
...gewinnst du einen neuen Blick auf die Vielfalt unserer Gesellschaft.

Der Aufwand richtet sich nach deinen Möglichkeiten.

Die Arbeit im Organisationskomitee ist ehrenamtlich und wird nicht finanziell entschädigt.

INTERESSIERT?

Melde dich unverbindlich bei katharina.weber@mondopoly.ch.

euforia

euforia