euforia goes 24thinkpark

Am 9. September 2016 findet der 24thinkpark statt. 100 Menschen aller Alters- und Berufsklassen kommen zusammen, tauschen sich aus und diskutieren über ihre Ideen zum Thema Digitalisierung – 24 Stunden lang! Wir haben noch einige Tickets zu verschenken.

In knapp einem Monat findet zum dritten Mal die wohl unkonventionellste Konferenz der Schweiz statt. Erstmals sind wir als Partner mit im Boot. Warum? Weil wir die Arbeitskultur, die am 24thinkpark praktiziert wird, auch bei uns leben – Open Space, Hierarchiefreiheit und Co-Creation über Alters- und Sektorgrenzen hinweg. Auf einer „Tour des Bureaux“ von Zürich bis Genf haben wir uns mit der 24thinkpark-Crew ausgetauscht.

Philipp von 24thinkpark erzählte uns, dass ihn die plötzliche Anmeldungswelle begeistere:
 „Wir hatten noch nie bereits im Juli so viele Anmeldungen“. Das liege einerseits wahrscheinlich am Thema – dieses Jahr geht es um Digitalisierung –, andererseits sei die Konferenz im vierten Jahr aber auch bei vielen bereits etabliert.

Wir sind neugierig und nehmen natürlich auch selbst an der 24-stündigen Konferenz teil. Ein euforian, der dabei sein wird, ist Théo, unser „Creator of Opportunities“. Im 24thinkpark-Blog erzählt er über sich, seine Bienen und seine Arbeit bei euforia.

24thinkpark verschenkt jedes Jahr eine limitierte Anzahl Tickets an Studierende. Schon dabei ist zum Beispiel Sarah, die „wanderlustige Ideensammlerin“. Als Partner dürfen auch wir einige Tickets an unsere Volunteers und Members verschenken. Interessiert? Dann bewirb dich hier. Wähle das Ticket „Studierende“ und gib bei den Bemerkungen an, dass du von euforia bist. Die Anmeldefrist läuft noch bis zum 19. August 2016.

Du kannst dir noch nicht recht vorstellen wie der 24thinkpark abläuft? Hier haben wir bereits einmal darüber berichtet. Short und sexy wird der 24thinkpark auch hier erklärt.
 

euforia

euforia